Corralejo

Corralejo

Corralejo

  • 12FSCfuert_3.JPG
  • 12FSCcorralejo_waterfront_at_dusk_Sep_2007.JPG

für jeden etwas dabei (naja, außer Lagerhallen!). Die angebotenen Einrichtungen sind zahlreich und natürlich gibt es die (fast) zuverlässige Sonne, den schönen weißen Sand und das türkisfarbene Meer.

Das alte Herz von Corralejo bleibt erhalten, ist aber heute nur noch ein kleiner Teil des neuen Corralejo. Vor einigen Jahren gab es viel zu bauen, im Allgemeinen einen niedrigen Anstieg und sehr geschmackvoll, sich nach Süden ausbreitend und die Küste umarmend, obwohl es Teile gibt, die oft als "Corralejo" ein paar Meilen landeinwärts beschrieben werden.

Corralejo ist heute ein sich entwickelndes Resort mit den meisten Einrichtungen, die man erwarten würde, aber es ist immer noch ein kanarisches Fischerdorf im Kern. Es ist natürlich ein Mekka für Wassersportarten aller Art. Die Restaurants und Bars bieten für jeden Geschmack und jede Nationalität etwas. Die Deutschen neigen dazu, nach Süden mit seinen Hochhäusern und die anderen Nationalitäten in den friedlicheren Norden zu ziehen, besonders nach Corralejo und zu den fabelhaften Nationalparkstränden im Süden des Dorfes.